Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern 2019

Die Ehrenamtsstiftung MV verleiht den Engagementpreis Mecklenburg-Vorpommern 2019. Prämiert werden ehrenamtliche Projekte, die in ihrem Einsatz für die Gemeinschaft inspirieren und motivieren, unser Land mitzugestalten. Einsendeschluss ist der 26. Mai 2019.

Bild: Fotolia / artit

Prämiert werden ehrenamtlich betriebene Vorhaben, die bereits durchgeführt worden sind oder aktuell laufen. Der Engagement-Preis Mecklenburg-Vorpommern 2019 wird in fünf Kategorien verliehen. Jede Kategorie ist mit 3.000 € dotiert:

- Demokratie. Stark. Machen.

- Räume. Neu. Beleben.

- Vielfalt. Gemeinsam. Leben.

- Gemeinwohl. Innovativ. Schaffen

- Publikumspreis

Zusätzlich verleiht die Bevollmächtigte des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Bund, Staatssekretärin Bettina Martin, den Sonderpreis Engagement macht Schule.

Eine Fach-Jury wählt die Preisträger*innen in den Kategorien sowie den Sonderpreis aus und nominiert 20 Bewerber für den Publikumspreis. Der Publikumspreis wird über eine Online-Abstimmung vergeben. Alle Nominierten des Publikumspreises werden mit ihrem engagierten Team zu einem gemeinsamen Erlebnistag nach Rostock eingeladen. Dieser beinhaltet ein Austausch-/Coaching-Seminar und im Anschluss werden alle gemeinsam auf Einladung des F.C. Hansa Rostock ein Heimspiel im Stadion erleben.

BEWERBUNG

Bewerben Sie sich bis zum 26. Mai 2019 ganz einfach online unter

www.ehrenamtsstiftung-mv.de/annerkennung/engagementpreis-mecklenburg-vorpommern/

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine, Stiftungen und andere Körperschaften, die als gemeinnützig anerkannt sind sowie öffentlich-rechtliche Körperschaften mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern. Für den Sonderpreis können sich Schulen im Land Mecklenburg-Vorpommern bewerben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hinweise zum Datenschutz

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.